Start Covid-19

Covid-19

Kreuzfahrt-Covid19

Ihre Kreuzfahrt

Generell ist auf allen Kreuzfahrtschiffen eine Impfung der Passagiere und Crew obligatorisch. Bei einigen Reedereien auch die Booster-Impfung. Als vollständig geimpft gilt in der Regel, wer spätestens zwei Wochen vor Abfahrt zwei Impfdosen erhalten hat (bei den meisten Impfstoffen). Akzeptiert werden alle Impfstoffe, die von der WHO anerkannt sind (für Kreuzimpfungen können Sonderreglungen gelten).

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie an dieser Stelle nicht vollständig über die sich mitunter schnell ändernden Regelungen informieren können. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Buchung über die aktuellen Bestimmungen und Hygienekonzepte an Bord.

Wir sind in der gewohnten Besetzung für Sie da und informieren Sie schnellstmöglich, falls Sie von Änderungen an Ihrer Kreuzfahrt-Buchung betroffen sind.

Auch Ihre Fragen, Umbuchungs- oder Stornowünsche beantworten wir gerne unter 06103 706460 oder per E-Mail an info@unlimited-cruises.com.

Unlimited Cruises hilft
Für Ihre Fragen rund um Ihre Kreuzfahrt mit Unlimited Cruises, Ihre Reiseversicherung, Stornobedingungen etc. stehen wir Ihnen unter 06103 706460 oder info@unlimited-cruises.com zur Verfügung.

Stornierungen
Wir informieren Sie zeitnah über Sie betreffende Stornierungen und Ihre Möglichkeiten für Umbuchungen oder Rückerstattungen und bitten um Verständnis, falls es noch ein wenig Zeit in Anspruch nimmt. Wir benachrichtigen Sie nach der Reihenfolge der gebuchten Abfahrten.

Wie kann ich mich schützen
Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die einfachste und effektivste Art um Erkrankungen vorzubeugen eine gute Handhygiene, Husten- und Nies-Etikette sowie der Abstand zu Erkrankten:

Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mit Wasser und Seife für mindestens 20 Sekunden.

Wenn keine Seife und kein Wasser zur Verfügung stehen, sollten Sie ein alkoholisches Hand-Desinfektionsmittel verwenden.

Vermeiden Sie engen Kontakt mit Menschen, die an einer Erkältung oder grippeähnlichen Symptomen leiden.

Bedecken Sie Nase und Mund mit einem Einwegtaschentuch, wenn Sie husten oder niesen. Ist kein Taschentuch griffbereit, sollten Sie sich beim Husten und Niesen die Armbeuge vor Mund und Nase halten und sich ebenfalls dabei von anderen Personen abwenden.
Vermeiden Sie es, Ihre Augen, Nase und Mund mit ungewaschenen Händen zu berühren.

Seit dem 27.04.2020 gilt bundesweit eine Maskenpflicht. Das heißt: Einkaufen nur mit Mund-Nase-Schutz. Die Vorschrift unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland, gilt zumeist aber in Geschäften und dem öffentlichen Nahverkehr. Bitte informieren Sie sich über die Vorschriften in Ihrem Bundesland.